Schießstand

Der Schießstand der Sparkassen-Arena hat 24 Stände für Kleinkaliber und Luftgewehre. Zusätzlich stehen drei Laserstände zur Verfügung (Hora 2000 L). Die Benutzung ist in der Benutzerordnung geregelt. Es gelten zusätzlich die Schießstandordnung des DSB und die Rechtsgrundlagen des Waffenrechts.

Wer auf einer deutschen Biathlon-Anlage die Aufsicht führt, braucht zwingend die Befähigung zum Schießstandleiter nach deutschem Waffenrecht.

Sollten Jugendliche bis zum vollendeten 16.Lebensjahr trainiert werden, ist darüberhinaus noch die Jugendbasislizenz erforderlich.